Menu

Luftfilter: Tuning und Styling für dein Motorrad

Ein sauberer und gut funktionierender Luftfilter ist für den Sauerstoffbedarf des Motors wichtig. Ein Luftfilter kann aber auch den Motor-Sound und die Leistung optimieren. Je nach Modell kann ein Luftfilter zu einem schönen Stylingelement des Motorrads werden – lasse dich in unserer Garage von Beispiel-Modellen überzeugen.

Wir haben auch Longlife-Luftfilter, die sich fürs Tuning des Motorrads eignen, reinigen lassen und ca. 50‘000 Km halten. Was es bei der Wahl von einem offenen, Sportluftfilter zu Tuningzwecken alles zu beachten gilt, erklären und zeigen wir dir gerne in unserer Werkstatt, da verschiedene Luftfilter keine MFK-Zulassung haben.

Zur Erinnerung: Es gibt erlaubte und nicht erlaubte Luftfilter

Nicht alle Filter sind erlaubt

Nicht alle schönen Luftfilter sind in unserem Strassenverkehrsgesetz erlaubt. So geraten die effizienteren Direktfilter immer mehr unter den Druck von Luft- und Lärmtechnischen Vorschriften, obwohl ein "Normalfahrer" mit einem guten, umweltfreundlichen, d.h. waschbaren Luftfilter, weniger Benzin verbraucht.

Wenn du einen anderen, getunten Luftfilter montieren willst, so ist es wichtig, dass du diesen im Fahrzeugausweis eingetragen hast, oder das entsprechende Zertifikat des legalen Filters mit dir führst - sonst kann es kosten.

Man kann sich darüber wundern oder ärgern - aber es nützt nichts.  Man muss sich entscheiden, will ich mich an die Normen halten oder riskiere ich eine Beanstandung und Busse.

Luftfilter - Inspirationen